Grafiken

Modelle

Bewässerung

aspersionAchtung:

Die Steuerung der Bewässerung auf Basis der Wasserbilanz (Berechnung des Verbrauchs der Kultur anhand von Klimaparametern), gilt nicht für Tropfbewässerung.  Ausser es handelt sich um Mikro-Sprinkler, die mindestens 50% der gesamten Oberfläche benetzen.

Region auswählen
Eine Station auswählen?

Repräsentative Standorte in der Ostschweiz. In einzelnen isolierten Lagen wurden auch Wetterstationen in Rebbergen benutzt.

Wählen Sie einen Bodentyp
mm/cm Boden
mm/Gesamttiefe
Kulturtyp Wählen
z.B. 24/10/2017
Durchgeführte Bewässerungsmassnahmen
z.B. 24/10/2017
z.B. 24/10/2017
Erstellen der Wasserbilanz