Grafiken

Modelle

Aktualitäten

Fr 12.06.2020 - Katie Mackie-Haas

In Wädenswil ZH (12.6.2020) wurden in der unbehandelten Parzelle erste Ölflecken auf der Sorte Blauburgunder gefunden, die mutmasslich durch die Infektionen des 04.6.2020 hervorgerufen wurden. Befallskontrollen in den Produktionsparzellen sollten weiterhin durchgeführt werden.

Do 04.06.2020 - Marco Werder

In Wädenswil ZH (4.6.2020) wurden in der unbehandelten Parzelle erste Ölflecken auf der Sorte Müller-Thurgau gefunden, die mutmasslich durch die Infektionen des 23.5.2020 hervorgerufen wurden. Befallskontrollen in den Produktionsparzellen sollten jetzt durchgeführt werden.

Plasmopara Ölfleck Symptom

Do 28.05.2020 - Marco Werder

Die Ascosporenfallen in Frick AG und Lindau ZH konnten in dieser Saison aufgrund technischer Ausfälle nicht zeitnah Ascosporenzahlen bereitstellen. Dafür bitten wir Sie um Entschuldigung. Die beiden Ascosporenfallen sind nun wieder in Betrieb und sie werden im nächsten Jahr wieder ausgezählt.

Mi 27.05.2020 - Marco Werder

Die Ascosporen Auszählung der Niederschläge von Samstag, 23. Mai 2020, haben gezeigt, dass der Ascosporenausstoss nur noch einen vernachlässigbar kleinen Anteil der gesamthaft ausgestossenen Ascosporen der Primärsaison ausmachen. Der Stichtag des Wechsels zur Schorf-Sekundärsaison (Konidien) im Apfelschorf-Modell VMVenturia wird für die Deutschschweiz deshalb auf den Folgetag, 24.5.2020, gesetzt.

Mi 20.05.2020 - Marco Werder

Die ersten Symptome des Apfelschorfs konnten heute in der unbehandelten Parzelle in Wädenswil beobachtet werden. Die charakteristischen Merkmale der Apfelschorf Konidien waren unter dem Mikroskop erkennbar.

 

Apfelschorf LäsionApfelschorf Konidien

 

Mo 11.05.2020 - Sabine Wieland

Feuerbrandsaison 2020

Mi 06.05.2020 - Marco Werder

Die bereits angekündigte Erneuerung von www.agrometeo.ch hat sich durch unvorhergesehene Probleme innerhalb der Entwicklung der Benutzeroberfläche verzögert und konnte nicht zum vorgesehenen Zeitpunkt veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung wird bis im Sommer, in eine Periode mit geringem phytopathogenem Risiko, verschoben.

Für die Verzögerung bitten wir Sie um Entschuldigung.

Di 05.05.2020 - Stève Breitenmoser

Der Flug des Maiszünslers, 1. Generation der bivoltine Rasse, hat am 5. Mai auf "La Côte vaudoise" in Gland und Changins VD begonnen!

Dies ist die früheste Erfassung seit Beginn der Kontrollen vor 20 Jahren.

 

Mo 27.04.2020 - Marco Werder

Gemäss der Mitteilung von P.H. Dubuis besteht in der Westschweiz aufgrund der aktuellen Dürre keine Gefahr von Falschem Mehltau, und die für diese Woche angekündigten Regenfälle werden keine Infektionen verursachen. Derzeit ist erheblicher Regenfall erforderlich, damit die Oosporen reifen können. Vorher sind Primärinfektionen nicht möglich. Selbst wenn das VM-Plasmopara-Modell Infektionen anzeigt für die nächste Niederschlagsperiode, werden diese nicht eintreffen, da die erforderlichen Niederschläge für die Oosporenreife vom Modell nicht berücksichtigt werden.

Do 16.04.2020 - Marco Werder

Am 14. April hat die Sorte Müller-Thurgau das Stadium BBCH11 (ein Blatt entfaltet) erreicht. Auch in anderen Regionen der Deutschschweiz befinden sich die Reben in einem ähnlichen Stadium. Das Modell VMPlasmopara wird heute für die Deutschschweiz gestartet.

Di 14.04.2020 - Marco Werder

Bitte beachten Sie, dass vorübergehend bei der Wetterdaten-Abfrage von Wetterstationen des Typs Campbell die Zeiten der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben sind.
Dieses Problem wird innerhalb des neuen Internetauftritts von Agrometeo gelöst, wir bitten Sie um Geduld. Für Wetterstationen vom Typ Lufft-Ott entsprechen die angegebenen Zeiten der Schweizer Zeit.

So 01.03.2020 - Marco Werder

Erster Ascosporenflug des Apfelschorfs wurde am Sonntag, 01.03.2020 in Wädenswil ZH beobachtet.

Mi 08.01.2020 - Marco Werder

Zu Beginn dieses neuen Jahres freuen wir uns, Ihnen ab Ende März 2020 die neue Website unter www.agrometeo.ch zur Verfügung zu stellen. Die Benützung von Agrometeo wird durch die optimierte Navigation einfacher. Agrometeo wird die Darstellung auch für Smartphones und Tabletcomputer verbessern. Die neue und frei zugängliche Programmierschnittstelle (API) wird Dritten einen vereinfachten Datenzugang bieten. Zudem wird die Überarbeitung der Datenbank und der Architektur einen Leistungsgewinn und eine bessere Verfügbarkeit ermöglichen.

Do 05.12.2019 - Stève Breitenmoser

Das Fazit des Maiszünsler-Netzwerks 2019, und alle von 2013 bis 2018 sind als pdf-Bericht verfügbar (nur auf Französisch).

Mi 19.06.2019 - Marco Werder

Die Wetterstationen Oberflachs, Remigen und Muri AG, welche neu installiert wurden, sind konfiguriert wieder aktuell.

Mi 12.06.2019 - Marco Werder

Die Ascosporen Auszählung der Niederschläge über Pfingsten haben gezeigt, dass die Ascosporenausstösse vernachlässigbar gering geworden sind. Der Zeitpunkt des Wechsels zur Schorf-Sekundärsaison (Konidien) im Apfelschorf-Modell VMVenturia am 30.05.2019 ist somit für den Standort Wädenswil plausibel.

Fr 07.06.2019 - Marco Werder

 In Befallslagen wurden erste Symptome von Rotbrenner entdeckt.

Do 06.06.2019 - Marco Werder

In Wädenswil ZH (06.06.19) wurden in der unbehandelten Parzelle erste Ölflecken gefunden, die mutmasslich durch die Infektionen des 28./29.05.19 hervorgerufen wurden. Befallskontrollen in den Produktionsparzellen sollten jetzt durchgeführt werden.

Mo 06.05.2019 - Felix Indermaur

Mit dem Regen über das vergangene Wochenende ist das erste grosse Risiko einer Infektion mit Rotbrenner eingetreten.

Di 30.04.2019 - M.Ludwig, FiBL

Heute wurden in Frick erste Schorfsymptome auf unbehandelten Pinova und Gala Bäumen gefunden. Es ist davon auszugehen, dass die Symptome von der Infektionsperiode 10.-11.04. stammen.

Seiten